Pferdezeitung - Die Welt der Pferde

Online-Pferdemagazin - wchentlich
Online-Pferdemesse - Wo die Pferdeleute sind

Artikel, Rezensionen, Tips, Inserate, Infos

Informationen, Produkte und Dienstleistungen

Wochenmagazin · aktuell Ausgabe  803


Hallo ! Viel Vergnügen!

 Pferdemesse · Die ganze Welt der Pferde

Auszug aus dem aktuellen Hauptartikel  Der Tanz - neu interpretiert:

   
   
   
Am Ende der letzten Ausgabe habe ich Ihnen gezeigt, wie » Hans-Jürgen Neuhauser sein Pferd Casey mit unsichtbaren Zügeln steuert. Aber das ist gewissermaßen das Ende seiner Ausbildung, jedenfalls fast, denn dem schließt sich die Ausbildung mit Zügeln an. Neuhauser ist keiner, der das Verhalten ohne Zügel als Selbstzweck propagiert. Ihm kommt es darauf an, dass die Kommunikation mit dem Pferd stimmt. Dabei stören Zügel meistens.

Wenn der Schüler so weit ist, dass Neuhauser ihm Zügel gibt, bekommt dieser erst nur den äußeren und schließlich dann auch noch den inneren. So baut er Schritt für Schritt die Fähigkeiten seines Schülers auf, immer darauf achtend, ob die Kommunikation mit dem Pferd funktioniert. Denn das ist der Dreh- und Angelpunkt seines Ansatzes, den er als Zitat auf dem Cover seiner DVD gebracht hat:

Ab dem Augenblick, in dem ein Pferd dahin gehen will, wohin auch ich gehe, kann ich mit dem Ausbilden beginnen - und keine Sekunde vorher...!

Wenn es nach dem Altmeister der Pferdeflüsterer, Monty Roberts, geht, bekommt man die Aufmerksamkeit (und Unterwürfigkeit) des Pferdes durch Ausübung von entsprechend starkem Druck, durch den man dem Pferd seine Überlegenheit deutlich macht, so dass es dann schließlich resigniert und einlenkt. Man kann es auch positiver ausdrücken: Das Pferd sieht ein, dass der Mensch einen höheren Rang einnimmt, und da es sich vor allem geborgen sehen will und Sicherheit braucht, vertraut es sich schließlich dem Menschen an.

Daran ist so viel wahr, dass die meisten Pferde nicht unbedingt erpicht darauf sind, sich zum Führer aufzuspielen (was ja bei uns Menschen auch der Fall ist - wir bewundern starke Führer und opfern uns sogar für diese auf, die meisten von uns machen aber gar keine Anstrengungen, sich selber zum Führer aufzuschwingen und haben auch gar keine Lust dazu).
 mehr ... 


 mehr ... · nur Hauptartikel:  erster Abschnitt  Gesamttext     Hilfe-FAQ 
Online-Magazin für Pferdefreunde.
Seit 06.02.1999 regelmäßig Montags.

  Magazin Inhaltsverzeichnis · Ausgabe 803 vom 17.08.14
 Menü
 Der Tanz - neu ...  Führung  Einladung  Aufmerksamkeit
 Zuwendung
  Knabstrupper
 Tip: Zur Vorbeugung und ...  Kolumne: Keltisches Pferd
  Keppel
  Angebot der Woche
  Niederhof
 Gesuche  Angebote  Pferdemarkt
  FYLGJA
 Termine  Mitteilungen  Links
Inhaltsmenü
  Gesamttext
  Lesezeichen
Magazin
Magazin
Magazin

Ausgabe   802  · Siehe  Titelgalerie

Ausgabe   802 · Siehe  Titelgalerie
 Über die Empfindlichkeit der Pferde
Wie sind Pferde, wie geht man am besten mit ihnen um?

Ausgabe   803  · Siehe  Titelgalerie

Ausgabe   803 · Siehe  Titelgalerie
 Der Tanz - neu interpretiert
Körpersprache als Verständigungsmittel einander respektierender Wesen

Ausgabe   801  · Siehe  Titelgalerie

Ausgabe   801 · Siehe  Titelgalerie
 Über Kommunikation: Flüstern oder signalisieren?
Die besondere Methode des Hans-Jürgen Neuhauser
  Hilfe-FAQ   Login   22.08.2014 · ©1999-2014 · ISSN 1437-4528      Kontakt     Impressum  ›RSS 

  Aus Ausgabe 803 unseres Wochenmagazins: Angebot der Woche 14-34
z.B.   Mähler/14-34: Doron und Lungau Pferdeportraits nach Ihrer Fotovorlage Wenn Sie Ihr Pferd von mir ...

  Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V.
Das Therapeutische Reiten ist ganzheitliche Behandlung