Pferdezeitung - Die Welt der Pferde

Online-Pferdemagazin - wchentlich
Online-Pferdemesse - Wo die Pferdeleute sind

Artikel, Rezensionen, Tips, Inserate, Infos

Informationen, Produkte und Dienstleistungen

 Wochenmagazin · Die ganze Welt der Pferde
16. Jahrgang · aktuell  Ausgabe 805

Hier       kostenlos und beliebig viel inserieren!

   Textwerbung 

  Olewo: Medizinisch wirksam, praktisch, gut
Bezugsnachweis Ihre Ansprechpartner Karsten Depenau Raiffeisenstr. 8 31311 Uetze Tel.: 51 73 / 6 92 48 ...

 
16:06  Newsletter "Les Bleus dans les Jeux" n°14

 News: FN-aktuell vom 31.10.13
 Presse-Info: Ergebnisdienst vom ...
 Sonstiges, z.B. Weiterbildungsbroschüre 2013/2014 des ...


    Magazin: jeden Montag neu
Neu:   Wie der Mensch das Pferd verwirren kann
Die Kommunikation widersprüchlicher Botschaften

   

 ›RSS     Menü    Hilfe-FAQ   Login      Bücher    Notizen    Presse    Termine    Leserbrief 

 
  Heute neu
  Magazin 
  Pferdemarkt
  Anzeigenmarkt
  Messe
  Artikel
 Archiv
 Bachblüten
 Berichte
 Editorials
 Kunstgalerie
 Rasseportraits
 Rezensionen
 Tips
 Titelgalerie
 Zufallstitel
 Bildmaterial
 Bildschirmschoner
 Cartoons
 Comics
 Fotoalben
 Kalender
 Postkarten
 Poster
 Puzzles
 Informationen
 EWU-Presseticker
 FN-aktuell
 FN-Ergebnisdienst
 FN-Presseticker
 FN-Turniervorschau
 Leserbriefe
 Links
 Pferdenamen
 Presseinfos
 Suchstatistik
 Terminliste
 Terminkalender
 Zitate
 Besucheraktionen
 Anzeige aufgeben
 Kontaktformular
 Login
 Link eingeben
 Notizen
 Pferd verkaufen
 Presseinfo neu
 Termin eingeben
 Hilfe + Antworten
 Einführung
 FAQ
 Übersicht
 Geschäftliches
 Autorenhinweise
 Impressum
 Konditionen
 Kontaktformular
 
  Magazin Inhaltsverzeichnis · Ausgabe 805 vom 31.08.14
 Menü
 Wie der Mensch das Pferd ...  Wandel  Reitlehren  Glauben
 Placeboeffekt
  FYLGJA
 Tip: Zur Vorbeugung und ...  Kolumne: Postkarten
  Keppel
  Angebot der Woche
  Cillbarra
 Gesuche  Angebote  Pferdemarkt
  Lobback
 Termine  Mitteilungen
Inhaltsmenü
Inhaltsmenü
  Gesamttext
  Lesezeichen
Magazin
Magazin
Magazin


 Hauptartikelanriss ·  Inhaltsverzeichnis
©   Werner Popken
   

Hauptartikel Ausgabe 805 vom 31.08.14:

  Wie der Mensch das Pferd verwirren kann
Die Kommunikation widersprüchlicher Botschaften

von   Werner Popken

Teil 1:  Über Kommunikation: Flüstern oder signalisieren?
Teil 2:  Über die Empfindlichkeit der Pferde
Teil 3:  Der Tanz - neu interpretiert
Teil 4:  Hilflos ohne Zügel und Führstrick
Teil 5: Wie der Mensch das Pferd verwirren kann


Zum Thema  Hufpflege

Übersicht   Titelgalerie
Titelbilder & Info absteigend geordnet


Auszug aus dem aktuellen Hauptartikel  Wie der Mensch das Pferd verwirren kann:

   
   
   
Menschentypische Verhaltensweisen bergen ein großes Potential an Missverständnissen für Pferde. Anhand der oft eingefahrenen menschlichen Verhaltensmuster erkennt ein Pferd wie der Mensch als nächstes handelt. Darauf reagiert das Pferd entsprechend. So entstehen durch menschliches Fehlverhalten nach und nach schwere Störungen zwischen Mensch und Tier.
 DVD HJN-Reiten

Diese Sätze finden sich ziemlich weit vorne auf der  DVD HJN-Reiten, und wie das bei einem Film so ist, geht der Film weiter und weiter und weiter und weiter, man wird vollgedröhnt mit Bildern und Texten, wichtigen und unwichtigen, und weiß zum Schluss gar nicht mehr so recht, was man eigentlich gesehen hat.

Das ist schade, denn wenn jemand wirklich etwas zu sagen hat, sollte er das auch vermitteln können. Ich habe den Eindruck, » Hans-Jürgen Neuhauser hat etwas zu sagen, und versuche das im Zuge dieser Serie möglichst gut herauszuarbeiten. Und weil es sich um schwierige Sachverhalte handelt, gehe ich ganz behutsam vor und nehme mir viel Zeit, damit Sie mir folgen können und wirklich etwas davon haben. Oberflächliche Texte, die niemanden weiterbringen, gibt es nun wirklich genug. Dafür lohnt es sich nicht zu arbeiten.

» Kommunikation, so hatten wir in der letzten Ausgabe gesehen, ist unvermeidlich, aber komplex und kompliziert. Wir kommunizieren immer, ob wir es wollen oder nicht. Wir, das heißt die Menschen und auch die Tiere, jedenfalls soweit wir Menschen das beobachten können, und das geht ja bekanntlich ziemlich weit.

Je mehr wir nun über Tiere (und Menschen) wissen - und das Wissen hat enorm zugenommen, seit die westliche Welt wohlhabend geworden ist und sich immer mehr Wissenschaftler leisten kann, die über immer bessere technische und finanzielle Mittel verfügen - je mehr wir über Tiere und Menschen wissen, desto genauer stellen sich uns diese Mechanismen dar. Und desto mehr müssen wir staunen.

Natürlich glaubt jede Generation, nun endlich genau und wirklich und umfassend verstanden zu haben, worum es wirklich geht, aber es dauert nicht lange, bis sich herausstellt, dass die Wirklichkeit viel komplexer ist und wir in Wahrheit sehr wenig wissen. Bekanntlich ist es geradezu ein Zeichen der Weisheit, sich über das Ausmaß der eigenen Unwissenheit bewusst zu werden. Der Unwissende meint, alles zu wissen, der Wissende weiß in Ansätzen, dass er nichts weiß angesichts all dessen, was man wissen könnte.
 mehr ... 


 mehr ... · nur Hauptartikel:  erster Abschnitt  Gesamttext


  Magazin Inhaltsverzeichnis · Ausgabe 805 vom 31.08.14
 Menü
 Wie der Mensch das Pferd ...  Wandel  Reitlehren  Glauben
 Placeboeffekt
  FYLGJA
 Tip: Zur Vorbeugung und ...  Kolumne: Postkarten
  Keppel
  Angebot der Woche
  Cillbarra
 Gesuche  Angebote  Pferdemarkt
  Lobback
 Termine  Mitteilungen
Inhaltsmenü
Inhaltsmenü
  Gesamttext
  Lesezeichen
Magazin
Magazin
Magazin






  Home     Anfang     Menü     Druckversion     Drucken     Empfehlen     als Startseite


 Anfang  ›Autorenhinweise  ›Kontakt   ›Impressum  ›RSS  ›Konditionen     Leserbrief an die Redaktion  
Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe / E-Mails zu veröffentlichen. (Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind)

Die Adresse dieser Seite: pferdezeitung.com
Es ist jetzt der 01.09.2014, 18:31, GMT +01:00
Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Leserbeiträge und die Inhalte externer Internetseiten.
Tip: Fremdsprachen-Lexikon: » dict.cc · Übersetzungen: » Google-Übersetzung


Malerei und Zeichnung

   

  Malerei und Zeichnung

   
   
   

Rechtsanwalt Eduard Graf v. Westphalen

   

  Rechtsanwalt Eduard Graf v. Westphalen

   
Zum  Pferd:  Pferde-Messe ·  Pferdemarkt ·  Pferdekauf ·  Pferdeverkauf
Verantw. im Sinne des Pressegesetzes: Dr.math. Werner Popken
Copyright © Werner Popken, Hüllhorst 1999-2014 · ISSN 1437-4528
0049(0)5744-5115-74   0049(0)5744-5115-75   0049(0)151-2327 3955
ISIS Messe & Pferdeverlag · Hauptstr. 13 · 32609 Hüllhorst
USt-Id DE270546213 · Steuernummer 331/5075/2068


  German Friendships - Bexter Hof
Völkerverständigung und Begegnung junger Menschen

  Aus Ausgabe 805 unseres Wochenmagazins: Angebot der Woche 14-36
z.B.   Westphalen/14-36: Die Rechte des Pferdekäufers nachhaltig verbessert Teil 2 Das LG Köln hat in ...