Wochenmagazin · Die ganze Welt der Pferde
17. Jahrgang · aktuell  Ausgabe 850

   Magazin 
    › Pferdemarkt    › Anzeigenmarkt    › Messe

 Archiv

 Pferd verkaufen

 Anzeige aufgeben

 

Hier       kostenlos und beliebig viel inserieren!

   Textwerbung 

  Niederhof: Gut Niederhof
Seit über 20 Jahren QH und PH aus bewährten Cowhorse-Foundation-Blutlinien

 
10:06  Turniervorschau vom 4. bis 9. August

   

  Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V.

   
   

Neu:   Die Wahrheit kommt immer an den Tag
Der Wasserstreit eskaliert, Bedenken kommen auf
Hallo   dummyName!

  

 ›RSS      Menü    Hilfe-FAQ   Login      Bücher    Notizen    Presse    Termine    Leserbrief 

 
  Heute neu
  Magazin 
  Pferdemarkt
  Anzeigenmarkt
  Messe
  Artikel
 Archiv
 Berichte
 Editorials
 Kunstgalerie
 Rasseportraits
 Rezensionen
 Tips
 Bildmaterial
 Bildschirmschoner
 Cartoons
 Comics
 Fotoalben
 Postkarten
 Poster
 Puzzles
 Informationen
 FN-aktuell
 FN-Ergebnisdienst
 FN-Turniervorschau
 Leserbriefe
 Links
 Presseinfos
 Terminliste
 Terminkalender
 Besucheraktionen
 Anzeige aufgeben
 Kontaktformular
 Login
 Link eingeben
 Notizen
 Pferd verkaufen
 Presseinfo neu
 Termin eingeben
 Hilfe + Antworten
 Einführung
 FAQ
 Übersicht
 Geschäftliches
 Impressum
 Konditionen
 Kontaktformular
 
  Mitteilung · Mitteilung 15958
 Menü Mitteilung
  Mitteilung 15958 
 Aktuell  Editorial  Neue Mitteilung
  Suche  FN-aktuell  FN-Ergebnisdienst  FN-Turniervorschau
Inhaltsmenü
  Gesamttext
  Lesezeichen
  Magazin
  Magazin
  Magazin

Mitteilung 15958


  vorige Mitteilung   Übersicht Mitteilungen   nächste Mitteilung

Februar 2012
Mitteilung    15958 vom 08.02.12 London 2012 FN-aktuell vom 08.02.12
FN-Abt. Öffentlichkeitsarbeit Susanne Hennig 02581/6362-190   E-Mail » Internet

London 2012

Paralympics 2012

Reiter aus 23 Nationen für den Start qualifiziert

London/GBR (fn–press). Ende Januar endete für die Reiter der Qualifikationsprozess für die Paralympics vom 30. August bis 4. September in London. Dort treten 78 Para–Dressurreiter im Greenwich Park gegeneinander an, um die elf möglichen Medaillen unter sich zu verteilen. Ermittelt werden neben dem Titelgewinner in der Mannschaftswertung auch die Olympiasieger in der Einzelwertung und in der Kür in insgesamt fünf Behinderten–Grades ermittelt.

Insgesamt konnten sich 23 Nationen für den Start in London empfehlen. Die Medaillengewinner der Weltreiterspiele in Kentucky/USA 2010 – Großbritannien, Deutschland und Dänemark – dürfen jeweils mit einem Team aus vier Reiter sowie je einem Einzelreiter bei den Paralympics an den Start gehen. Gleiches gilt für Kanada als führende Nation der nicht anderweitig qualifizierten Länder. Weitere elf Nationen sind mit vier Paaren vertreten: USA, Niederlande, Brasilien, Irland, Belgien, Italien Südafrika, Mexiko, Singapur, Australien und Frankreich. Zugelassen sind ferner je zwei Einzelreiter aus Neuseeland, Norwegen und Finnland sowie je ein einzelnes Paar von den Bermudas, aus Argentinien, Japan, Hongkong und Österreich. Die letzten drei Startplätze werden nach den Kriterien der so genannten Bipartite Commission Invitations durch das Internationale Paralympische Komitee und den Weltreiterverband vergeben. Die Bekanntgabe erfolgt am 9. April.

Die namentliche Nennung für die Paralympics wird am 18. Juni bekannt gegeben, der definitive Nennungschluss ist am 6. August.

Weitere Informationen unter » www.fei.org                                                                FEI/Hb



  vorige Mitteilung   Übersicht Mitteilungen   nächste Mitteilung



Suche nach Pressemitteilungen


Suche nach

Suche nur in Mitteilungen

  


Eingabebeispiel: reitbeteiligung mainz = Suche nach reitbeteiligung und mainz
Nicht signifikante Suchbegriffe wie 'und' und solche mit weniger als 4 Zeichen werden ausgefiltert.




nächster Abschnitt:   Aktuell     Gesamttext  



  Mitteilung · Mitteilung 15958
 Menü Mitteilung
  Mitteilung 15958 
 Aktuell  Editorial  Neue Mitteilung
  Suche  FN-aktuell  FN-Ergebnisdienst  FN-Turniervorschau
Inhaltsmenü
  Gesamttext
  Lesezeichen
  Magazin
  Magazin
  Magazin



  Home      Anfang     dummyName      Menü     Drucken     Empfehlen     als Startseite


  Anfang  ›Autorenhinweise  ›Kontakt   ›Impressum   ›RSS   ›Konditionen     Leserbrief an die Redaktion  
Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe / E-Mails zu veröffentlichen. (Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind)

Die Adresse dieser Seite: pferdezeitung.com/Mitteilung/15958
Es ist jetzt der 04.08.2015, 19:54, GMT +01:00
Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Leserbeiträge und die Inhalte externer Internetseiten.
Tip: Fremdsprachen-Lexikon: » dict.cc · Übersetzungen: » Google-Übersetzung


   

  Gut Niederhof

   
   

Verantw. im Sinne des Pressegesetzes: Dr.math. Werner Popken
Copyright © Werner Popken, Hüllhorst 1999-2015 · ISSN 1437-4528
0049(0)5744-5115-74   0049(0)5744-5115-75   0049(0)151-2327 3955
ISIS Messe & Pferdeverlag · Hauptstr. 13 · 32609 Hüllhorst
USt-Id DE270546213 · Steuernummer 331/5075/2068